2 Kommentare zu “Einatmen, ausatmen

  1. Danke für die klaren Worte und den ReUpload des „Panikpapiers“. Das habe ich schon gesucht, weil ich jemanden anhand des Papiers erklären wollte, was da läuft.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.